Einzelausstellung von Manfred Gipper in der "Galerie Bunker-D" in der Fachhochschule Kiel

Ausstellungssituation Kiel 1

Ausstellungsdauer: vom 15. Juni bis zum 13. Juli 2017

Vernissage: am 15. Juni 2017, 18.00 Uhr

Ort: "Galerie Bunker-D", Fachhochschule Kiel (Campus Kiel-Dietrichsdorf), Schwentinestr. 11, 24149 Kiel

Öffnungszeiten: Mittwochs von 10-20 Uhr und nach Vereinbarung

 

Ausstellungssituation Kiel 2Manfred Gipper präsentiert im Bunker-D seine Einzelausstellung "Bunkerzeiten oder: Mein schönstes Grau". Seine Bunkerbauten sind keineswegs "nur" grau, sondern wirken geradezu luftig und befreit. Manchmal mit realem Vorbild, manchmal imaginiert, bezeugen Gippers Bilder die Veränderungen in der Gesellschaft mit dem architektonischen Wandel von transparenten Glaskisten zu geschlossenen Bunkern. Auch der Bunker-D war und ist ständig im Wandel: seit 2006 wurde er kontinuierlich modernisiert und wird nun als Kulturraum für wechselnde heterogene Ausstellungen genutzt. 

 

© Manfred Gipper/ Galerie Pamme--Vogelsang, 2017; Ausstellungssituation Galerie Bunker-D

Die "Galerie Brötzinger Art" zeigt vom 19. bis 28. August 2016 Werke aus der Sammlung des Pforzheimer Kunstmäzens Rainer Bartels. Die Ausstellung zeigt erlesene Werke im Format 40 x 40 cm, darunter auch Werke von Manfred Gipper.

Ausstellungseröffnung: 19. Aug., 20.00 Uhr

Ort: Galerie Brötzinger Art, Brunnenstr. 14, 75172 Pforzheim

„Drei! – Und doch kein Zeiger auf Zeit“

Gruppenausstellung

2.10. – 11.10.2015

Haus Eichner auf dem St. Nikolaifriedhof

Prenzlauer Allee 1

10405 Berlin

www.kulturkapelle.de

 

„Cranach 2.0 Internationaler Lucas Cranach Preis 2015“

Gruppenausstellung

bis 31. Oktober 2015

Festung Rosenberg

Kronach