zolper 145Die nach 2011, 2014 und 2016 jetzt vierte Einzelausstellung von Heinz Zolper in unseren Galerieräumen zeigt erstmals einen Überblick der aktuellen Werkserie "Kain". Dem "starken" Kain steht der "schwache" Abel gegenüber - schon allein diese Geschichte zeigt Spannung: Wer ist "Verlierer", wer "Gewinner"? Am Ende vielleicht keiner von Beiden?

 

Abb.: Heinz Zolper, Kain XXIIII, 2018, Mischtechnik auf Leinwand, 100 x 80 cm