exkursion 1Regelmäßig veranstaltet die Galerie Exkursionen zu interessanten Kunstorten, seien es Skulpturenparks, Künstlerateliers, Museen oder ausgewählten Kunstwerken, die von kunsthistorischem Interesse sind. Die Termine finden Sie hier.


Einmal im Jahr, im Sommer, findet eine ca. einwöchige Kunstreise statt. Die Reiseziele ergeben sich dabei aus dem jeweiligen Thema, welches sowohl auf Wanderungen und Führungen vor Ort, als auch in begleitenden Diavorträgen behandelt wird. Themen der letzten Jahre waren z.B. „Der Blaue Reiter“ (Murnau / Staffelsee), „Die Brücke“ (Elbsandsteingebirge / Moritzburg), die Kulturlandschaft rund um den Bodensee (Mittelalterliche Wand- und Buchmalerei / St. Gallen) oder die „Buchmalerei im Mittelalter“ (Echternach / Luxemburger Schweiz).

 

haus am horn weimarIn 2019 thematisiert die Kunstreise vom 27. Juli bis 3. August das Bauhaus Jubiläum. Dazu werden wir zuerst Weimar (4 Nächte), anschließend Dessau (3 Nächte) besuchen. Neben Führungen an den Wirkstätten der Bauhausmeister werden wir uns in Lichtbildvorträgen mit Entstehung, Selbstverständnis und Wirkung der Lehranstalt und seiner berühmten Lehrer beschäftigen. Das Detailprogramm und alle weiteren Angaben zu dieser Reise finden Sie hier. Eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!wird dringend empfohlen.


Möchten Sie an einer Reise teilnehmen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Abb. oben: Gabriele Münter Haus in Murnau, eigenes Foto; Abb. unten: Haus am Horn in Weimar, Foto: Maik Schuck (c) weimar GmbH