• Ausstellungsansicht: Mutation
  • Ausstellungsansicht: Mutation
  • Ausstellungsansicht: Mutation
  • Ausstellungsansicht: Mutation
  • Ausstellungsansicht: Mutation
  • Ausstellungsansicht: Mutation
  • Ausstellungsansicht: Mutation
  • Ausstellungsansicht: Mutation

Ausstellungen - aktuell

Eröffnung am 28. Januar 2021
Ausstellungsdauer: bis 30. April 2021

bold 73"Mit den Augen verreisen", die zweite Einzelausstellung von Nicole Bold in unserer Galerie, war wegen des Lock-Down nur wenige Tage öffentlich zugänglich. Zwar konnte die Ausstellung von der Strasse aus gut eingesehen werden, aber das ersetzt nicht den vollständigen Kunstgenuss und erlaubt keine unmittelbare, nahe Betrachtung. Deshalb haben wir die Ausstellung etwas komprimiert, bereits verkaufte Arbeiten herausgenommen und in unserem hinteren Galerieraum neu kuratiert und aufgebaut.

bold2 1 s

Hier ist der Katalog der ausgestellten Arberiten. Mehr zu der neuen Ausstellung und einen fotografischen Rundgang finden Sie auf der folgenden Seite.

 

Abb.: Ausstellungsimpressionen © Gudrun Pamme-Vogelsang, 2021

Ausstellungsbeginn 27. Januar 2021
Ausstellungsdauer: bis 23. März 2021

mutation 28 sNötiger denn je: Kunst - Farbe - Leben - die neue Ausstellung MUTATION ist durch unsere großen Schaufenster von außen gut einsehbar und bringt Abwechslung in die trübe Zeit des Lock-Down.

 

Die Ungewissheit, wie lange wir noch warten müssen bis das öffentliche Leben in den Galerien wieder weiter geht, soll uns nicht lähmen. Klar - mit jeder neuen Verlängerung des Wartens müssen (auch) wir umdisponieren. Die geplanten Soloausstellungen haben wir verschoben.

 

mutation 34 sDamit Sie aber auch in der Zwischenzeit einen neuen Blick auf die Kunst haben, verlegten wir die Gruppenausstellung Künstler der Galerie“ als Interim in die vorderen Galerieräume und haben diese mit weiteren Arbeiten unserer Künstler*innen ergänzt. Dieser Ausstellung haben wir mit Blick auf die gegenwärtigen Bedingungen den Titel „Mutation“ gegeben.

 

Mehr zur Galerieausstellung MUTATION finden Sie auf der folgenden Seite.

Abb.: Blicke in die Ausstellung Mutation, © Gudrun Pamme-Vogelsang, 2021