bold 109In den Sommermonaten Juli und August ist Zeit und Gelegenheit, eine große Bandbreite an künstlerischen Positionen vorzustellen. Wir heben die Schätze aus unserem Lager und zeigen Arbeiten der von uns ständig vertretenen Künstler im Dialog mit Werken anderer zeitgenössischer Künstler der vergangenen 60 Jahre.

 

weber 134Für die Galerie besteht die Herausforderung darin, zum Teil sehr konträre Arbeiten so miteinander in Bezug zu bringen, dass jedes einzelne Werk seine Macht entfalten kann, ohne dass den Nachbarstücken ihre Wirkmacht beschnitten wird. Ziel ist eher, dass sich die Kunstwerke mit ihrem Nebeneinander und Gegenüber zu noch gewaltigerer Stärke "verbünden". Wenn das gelingt, zeigen sich bisher unentdeckte Sichten und befreien das Empfinden aus eingefahrenen Bahnen. Der Versuch ist es wert, sehen Sie selbst. Hier ist der Katalog mit den ausgestellten Arbeiten.

schwegmann 140 

Abb. oben: Nicole Bold, Rückzugsgebiet 5, 2021, acryl auf Alu Dibond, 50 x 40 cm, © Nicole Bold / VG Bild-Kunst, Bonn, 2022

Abb. Mitte: Marcel Friedrich Weber, sitzen bleiben, 2020, Gips, Stoff, Watte, 22 x 50 x 42, © Marcel Friedrich Weber, 2022

Abb. unten: Heike Schwegmann, emphasis on trees, 2018, Acryl auf Baumwollgewebe, 30 x 40 cm, © Heike Schwegmann, 2022