• Ausstellungsansicht: Sandra Riche
  • Ausstellungsansicht: Heinz Zolper
  • Ausstellungsansicht: Wang Fu, Die ursprüngliche ...
  • Ausstellungsansicht: Summer Special 2019 - Op & Pop

Ausstellungen - Archiv - 2019

Eröffnung am 28. Juni 2019, von 18 bis 23 Uhr
Ausstellungsdauer bis 31. August 2019

bonies 1Unsere diesjährige Ausstellung für die Sommermonate hat gleich 2 Schwerpunkte:

 

Zum Einen zeigen wir die anläßlich des Jubiläumsjahres mit den Künstlern der Galerie erstellte Grafikedition "10 Jahre Galerie Pamme-Vogelsang" inklusive der ihr zu Grunde liegenden Originalarbeiten

 

Zum Anderen haben wir in den übrigen Galerieräumen Positionen der Op- und Pop-art ausgestellt. Hierbei handelt es sich vorwiegend ebenfalls um Papierarbeiten aus den 1960 / 1970er Jahren.

 

Lesen Sie hier, welche Positionen für unsere Sommerausstellung vorgesehen sind:

Abb.: Bob Bonies, Quadratraum II, 1968, © Bob Bonies/VG Bild-Kunst, Bonn, 2019

Eröffnung am 10. Mai 2019, von 18 - 21 Uhr
Ausstellungsdauer: bis 22. Juni 2019

Impression f textEndlich. Fast 6 Jahre mussten wir uns gedulden, jetzt ist es so weit und hier ist die dritte Einzelausstellung von Wang Fu in unseren Galerieräumen.

 

Wang Fus präzisen, kritischen Beobachtungen unserer Welt münden in künstlerischen Einwürfen, die - in exzellenter Qualität ausgeführt - einerseits völlig Ernsthaft, dennoch jedoch immer mit einem lächelnden, oft auch amüsierten Ausdruck daher kommen. Dabei kommt Wang Fu zu Gute, dass er sich - gewurzelt in seiner chinesischen Heimat - seit Jahrzehnten überwiegend in der westlichen Welt aufhält und in diesem Spannungsfeld die Freiheit bewahrt hat, in beiden Kulturen immer wieder Positives zu finden ohne Negatives zu ignorieren.

 

In den Jahren seit seiner letzten Ausstellung "Der quadratische Himmel, 99,5 x 99,5 cm" im Sommer 2013 hat Wang Fu fleißig und wie gewohnt äußerst gründlich genutzt, um Bilderfindungen zu schaffen, die "Fülle entleeren" und "Leere füllen". Was das bedeutet und wie sich das bei Wang Fu konkret materialisiert - "Die ursprüngliche ..." will darauf eine Antwort geben.

 

Foto: Wang Fu, Ausstellungsimpression: o.T., 2018, Holzkohle, Acryl auf Papier 

Eröffnung am 22. März 2019, von 18 bis 21 Uhr
Ausstellungsdauer bis 04. Mai 2019

zolper 145Die nach 2011, 2014 und 2016 jetzt vierte Einzelausstellung von Heinz Zolper in unseren Galerieräumen zeigt erstmals einen Überblick der aktuellen Werkserie "Kain".

 

Dem "starken" Kain steht der "schwache" Abel gegenüber - schon allein diese Geschichte zeigt Spannung: Wer ist "Verlierer", wer "Gewinner"? Am Ende vielleicht keiner von Beiden? Gibt es überhaupt einen "Gewinner"? Oder haben beide verloren?

 

Am Anfang steht die Gewalt - hervorgebracht weniger durch das Motiv als vielmehr wegen eines Anlass. Am Schluß muss Kain leben - und Heinz Zolper malen.

 

Abb.: Heinz Zolper, Kain XXIIII, 2018, Mischtechnik auf Leinwand, 100 x 80 cm

Eröffnung am 25. Januar 2019, von 18 - 21 Uhr
Ausstellungsdauer: bis 16. März 2019

riche 6Zum Jahresanfang präsentiert die Galerie Installationen und Objekte der in Berlin arbeitenden Künstlerin Sandra Riche. Damit erweitern wir in unserem Jubiläumsjahr das Galerieprogramm um eine spannende aktuelle Position der Konzeptkunst.

 

Abb: Detail aus der Installation "Für immer schön", 2015