Einzelausstellung von Vadim Vosters in der Galerie "Light Cube" in Ronse, Belgien

 

 

Ausstellungsdauer: vom 9. April bis zum 14. Mai 2017

Gespräch mit dem Künstler: 5. Mai 2017, ab 19:30 Uhr

Ort: Art Gallery "Light Cube", St.-Martensstr. 12, 9600 Ronse, Belgien

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, 14-18 Uhr und nach Vereinbarung

                  

 

 

 

 

 

Seine erste Einzelausstellung in der Galerie "Light Cube" zeigt neue Werke von Vadim Vosters und beschäftigt sich mit dem Spiel zwischen Licht und Schatten: das Licht als eine sehr expressive Kraft ebenso wie die immer unterschiedliche Wirkung seiner Werke im Raum stellen den Mittelpunkt der Ausstellung dar. Darüber hinaus verarbeitet Vadim Vosters in dieser Ausstellung Motive der Kunstgeschichte aus einer anderen Ära und verleiht ihnen auf diese Weise eine neue Bedeutung in einem neuen Kontext.

 

 

 

 

 

© Vadim Vosters/Galerie Light Cube/Galerie-Pamme-Vogelsang [Detail "Museum (Koons/Paul MC/Richter), 2017, Acryl, Öl, Lack, Pigment auf Leinwand, 200x150cm]