nele botanics

Am Samstag, 9. Juni eröffnen Nele Ströbel und Christina Paetsch unter dem Titel "botanics" ihr "räumliches Gespräch" - botanics.

Die Vernissage ist zwischen 19 und 22 Uhr mit einer Begrüßung durch Elena Feijoo und einer Einführung durch die Kunsthistorikerin Dr. Dorothée Bauerle-Willert.

Die Ausstellung ist vom 9. bis 30. Juni 2018 jeweils von 15 bis 19 Uhr (und nach Vereinbarung) geöffnet.

Ort: EXG - exgirlfriend, Holsteinische Strasse 18, 12161 Berlin

wolke 7 2Unter der temporären Skulptur wolke_7 im Rosengarten (Treptower Park, Berlin) präsentiert die Friedrichshagener Vers-Werkstatt am 5. September 2016 in Gedichten, Geschichten und Versen ihre Sicht zur "Wolke". Musik und Kulinarisches umrahmen das Programm:

17.00 Uhr Eintreffen der Gäste

17.30 - 18.30 Uhr Musik & Lesung

18.30 - 19.00 Uhr Ausklang

 

Die Sendereihe "Kunstraum" von ARD / BR-Alpha filmt Nele Ströbel bei der Entstehung der zwei Meter hohen Terracotta-Skulptur "Falling Waters" - von der Idee bis zum fertigen Kunstwerk. Der Film (15 Minuten) wird jeweils am

   24.8., 21:45 Uhr

   25.8., 10.00 Uhr

   26.8., 17.00 Uhr

   28.8., 12:45 Uhr ausgestrahlt.

wolke 7 812.7. - 1.10.2016

 

Im Rosengarten des Treptower Park (Berlin), ca. 500 m entfernt vom Denkmal Puschkin Allee 15 ist die temporäre Skulptur "Wolke_7" aufgestellt.