Die Exkursion besucht die aktuelle Ausstellung In der Skulpzurenhalle der Thomas Schütte Stiftung in Neuss. Abfahrt ist um 10.30 Uhr an der Galerie. Für die Rückkehr ist noch kein Zeitpunkt festgelegt, da im Anschluß an den Besuch der Thomas Schütte Ausstellung je nach Interesse noch ein Besuch der Raketenstation und / oder der Museumsinsel Hombroich möglich ist. Anmeldung erforderelich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

skulpturenhalle neussDie Skulpturenhalle wurde vor wenigen Jahren nach einem Modell von Thomas Schütte erbaut. Sie hat eine prominente Lage, liegt sie doch zwischen

  • dem von skulpturalen Architekturen geprägten Kirkeby-Feld
  • der Museumsinsel Hombroich mit den von Erwin Heerich entworfenen Ausstellungshäusern
  • der von Tadao Ando gestalteten Anlage der Langen Foundation und
  • der ehemaligen Raketenstation und ihren von Raimund Abraham, Erwin Heerich, Dietmar Hofmann, Katsuhito Nishikawa und Álvaro Siza entwoirfen wurden.

 

Abb.: Skulpturenhalle 2014/2016, Foto: Nic Tenwiggenhorn, Copyright: VG Bild-Kunst, Bonn 2016