Das Sprengel Museum Hannover werden in der Ausstellung "Grafik Ostrafik Ost" vom 5. September 2017 (Vernissage) bis 7. Januar 2018 ca. 100 Grafiken von "DDR-Künstlern" gezeigt. In der Ausstellung mit Arbeiten ausschließlich aus dem umfangreichen "DDR-Kunst" Konvolut des Museums ist auch Karla Woisnitza mit einer Arbeit vertreten.

 

Ausstellungsdauer: 6. September 2017 - 7. Januar 2018

Öffnungszeiten: Dienstags, 10 - 20 Uhr; Mittwochs bis Sonntags 10 - 18 Uhr; Sonderregelungen an Feiertagen!

Ort: Sprengel Museum Hannover, Kurt-Schwitters-Platz, 30169 Hannover

Mehr zur Ausstellung unter: http://www.sprengel-museum.de/ausstellungen/vorschau/grafik-ost.htm?snr=1   

Teil 2 der 4-teiligen Ausstellungsreihe Fortsetzung jetzt! wird am 19. Februar 2017, 12.00 Uhr mit einer Einführung durch die Kuratorin Dr. Claudia Beelitz und einer Begrüßung durch die Bezirksstadträtin Heike Schmitt-Schmelz, die Vorsitzende des VdBK 1867 e.V. Ute Gräfin von Hardenberg sowie Elke von der Lieth, Leiterin der Kummunale Galerie Berlin in den Räumen der Kommunale Galerie Berlin eröffnet. Die Ausstellung zeigt Werke der Künstlerinnen Murshida Arzu Alpana, Silvia Klara Breitwieser, Ricoh Gerbl, Angela Hampel, Franziska Klotz, Irma Markulin, Gisela Weimann und Karla Woisnitza. Schirmherrin der Ausstellung ist die Staatsministerin für Kultur und Medien Prof. Monika Grütters MdB.

 

Ausstellungsdauer: 19. Februar bis 30. April 2017

Öffnungszeiten: Di - Fr 10 - 17 Uhr, Mi 10 - 19 Uhr, So 11 - 17 Uhr

Ort: Kommunale Galerie Berlin, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin 

 

Die Ausstellungsreihe "Fortsetzung jetzt!" ist Teil des Ausstellungsprojektes "Fortsetzung folgt! 150 Jahre Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 e.V."

Der älteste und renommierteste Berufsverband bildender Künstlerinnen, der Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 e. V. feiert 2017 sein 150-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass veranstaltet er eine Ausstellungsreihe, die in vier Abschnitten historische und zeitgenössische Positionen seiner Künstlerinnen präsentiert. Im bereits eröffneten ersten Teil werden in den Räumen der einstigen Zeichen- und Malschule des VdBK rund 50 künstlerische Positionen mit exemplarischen Werken aus den Jahren seit Vereinsgründung bis 1945 gezeigt.

 

Am 15.12.16 eröffnet  die "7th Lessedra International Painting & Mixed Media Exhibition" ihre Gruppenausstellung, unter anderem mit Werken von Karla Woisnitza. Die Ausstellung endet am 15.2.2017

Ort: Lessedra Gallery, 25 Milin Kamak Street, 1164 Sofia, Bulgarien

Karla Woisnitza ist an folgenden Gruppenausstellungen beteiligt: 

17. September - 20. November 2016 (verlängert!):

„quartett / art_lex. experimental literature & art“

Museum Schloss Burgk

07907 Burgk

 

12. August - 11. November 2016:

„10 x 10 = 100 . Kunstpostkarten zum Galeriejubiläum“

 Galerie im Rathaus Biesenthal

16359 Biesenthal